Archiv der Kategorie: Alte Herren

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 30. Januar 2015

Am Freitag, den 30.01.2015 findet um 20:00 Uhr unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Saal des Gasthofs Majert statt. Hierzu möchten wir euch, liebe Vereinsmitglieder, herzlich einladen.

Die Tagesordnungspunkte könnt Ihr der Einladung entnehmen, welche nachfolgend zum Download bereitsteht :

Einladung Jahreshauptversammlung 2015

Desweiteren finden Sie hier als Download das Protokoll der letzten JHV 2014 :

Protokoll JHV 2014

Wir freuen uns, wenn Ihr der Einladung folgt und zahlreich teilnehmt.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

gez. Kai Telinde    

(1.Vorsitzender)                                  

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 25.01.2013 um 20.00 Uhr

Am Freitag, den 25.01.2012 um 20.00 Uhr findet unsere diesjährige Jahreshauptver-sammlung im Saal des Gasthofs Majert-Tinnefeld statt. Hierzu möchten wir Euch, liebe Vereinsmitglieder, herzlich einladen.

Die Tagesordnungspunkte könnt Ihr der Einladung entnehmen, welche nachfolgend im PDF-Format zum Download bereitsteht:

    Einladung zur Jahreshauptversammlung 2013 (PDF)

Wir freuen uns, wenn Ihr der Einladung folgt und zahlreich teilnehmt.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand
SV Brünen eV 1946

Alte Herren holen 3. Platz bei den Hallen-Stadtmeisterschaften

Für die “Alte Herren”-Mannschaft hat es am Samstag, den 17.03.2012 bei den diesjährigen Fußball Hallen-Stadtmeisterschaften von Hamminkeln ohne Niederlage nur zum 3. Platz gereicht. Nach drei Siegen (3 : 2 gegen Hamminkeln, 3 : 2 gegen BW Wertherbuch und 1 : 0 gegen den HSC Dingden-Berg) und einem Unentschieden (1 : 1 gegen BW Dingden) in der Vorrunde, endete das Halbfinale gegen den SV Ringenberg nach regulärer Spielzeit mit 1 : 1 (der Ausgleichstreffer von Ringenberg fiel erst in der letzten Minute!). Das anschließende Neunmeterschießen verloren wir dann mit 3 : 4.

Das Spiel um Platz 3 und 4 wurde dann direkt im Neunmeterschießen entschieden. Hier hatten wir dann unsere Nerven besser im Griff und konnten uns mit 3 : 1 gegen den VfR Mehrhoog durchsetzen.

Aufgrund der sehr guten Mannschaftsleistung ist der 3. Platz auf jeden Fall verdient und letztendlich sind wir damit auch voll zufrieden. Im Vorfeld war eigentlich nicht damit zu rechnen und für einige stand bereits vorher fest, dass wir nach der Vorrunde die Taschen packen können.

ML