1. Herrenmannschaft : Knappe Niederlage im Pokalspiel

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach tollem Kampf gingen die A-Liga-Kicker des SV Brünen sehr traurig vom Platz. Die Mannschaft von Trainer Aycin Özbek unterlag dem Bezirksligisten RSV Praest mit 1:2 (1:1, 1:1) nach Verlängerung und schied in Runde drei aus dem Pokalwettbewerb aus. „Das haben die Jungs nach so einer Leistung nicht verdient“, so Özbek. „Ich ziehe den Hut vor der Mannschaft. Mit so einer Leistung am Sonntag gegen Rees würde ich mir überhaupt keine Sorgen machen.“
Gegen den klassenhöheren Favoriten begannen die Brüner zunächst mit zu viel Respekt und gerieten mit 0:1 durch Dennis Thyssen in Rückstand (10.). Doch Tobias Bauer lupfte für die Platzherren zum Ausgleich ein (25.). „Wir haben danach gut kombiniert, aber vor dem Tor fehlte der letzte Punch“, so Özbek. Drei Minuten vor dem Ende verpasste es der SVB, die schnelle Ausführung eines Freistoßes der Gäste zu verhindern und kassierte durch Jan Gasse das bittere 1:2.

Einladung und Protokoll zur Jahreshauptversammlung am 29. Januar 2016

Zu der am Freitag, den 29. Januar 2016 um 20.00 Uhr stattfindenden Jahreshauptversammlung laden wir euch, liebe Vereinsmitglieder, hiermit herzlich ein.

Sie findet im Saal des Landgasthofes Majert in Brünen statt.

Die Tagesordnungspunkte könnt Ihr der Einladung entnehmen, welche nachfolgend als Download zum lesen und ausdrucken bereitsteht :

Einladung zur Jahreshauptversammlung

des Weiteren finden Ihr hier ebenfalls als Download das Protokoll der letzten JHV 2015 :

Protokoll der JHV 2015

Wir freuen uns, wenn Ihr der Einladung folgt und zahlreich teilnehmt.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

gez. Kai Telinde    

(1.Vorsitzender)       

Steve Olm und Lynn Hörnemann wechseln zum SV Brünen

Nach der Winterpause werden Lynn Hörnemann (BW Dingden) und Steve Olm (SV Bislich II) für die Mannschaft von Trainer Aycin Özbek auflaufen.

Der 19-jährige Lynn Hörnemann hatte in seinem ersten Seniorenjahr bei den Blau-Weißen nur wenige Einsatzminuten.

Steve Olm (24 Jahre) gehörte in der vergangenen Saison noch dem Bezirksliga-Kader des SV Bislich an. “Ich arbeite sehr gerne mit so jungen Spielern zusammen”, sagt  Aycin Özbek.

Lynn Hörnemann  Lynn Hörnemann

Steve Olm Steve Olm

Spielpläne Hallenstadtmeisterschaft 2016 Jugend

 

In der Zeit vom 27.12.2015 bis 30.12.2015 richtet der HSC Berg die diesjährigen “Verbandssparkassenpokale” der Stadt Hamminkeln aus.

Alle Turniere werden in der Sporthalle am Mumbecker Bach in Dingden ausgetragen.

Hier finden Sie die Spielpläne zum lesen und ausdrucken :

Stadtmeisterschaften 2016 Jugend A Jugend

Stadtmeisterschaften 2016 Jugend B-Jugend

Stadtmeisterschaften 2016 Jugend C Jugend

Stadtmeisterschaften 2016 Jugend D-Jugend

Stadtmeisterschaften 2016 Jugend E Jugend

Stadtmeisterschaften 2016 Jugend F-Junioren

Stadtmeisterschaften 2016 Jugend Bambini

Mädchenmannschaften :

Stadtmeisterschaften 2016 Jugend U11+13

Stadtmeisterschaften 2016 Jugend U15+17

1. Herrenmannschaft : starkes Unentschieden gegen Haldern !!!

OLYMPUS DIGITAL CAMERAFotos :Horst Zellmann

Der SV Brünen sorgte in der Kreisliga A für eine Überraschung und entführte durch das 1:1 (1:0) beim SV Haldern einen Punkt. “Es hätten auch drei werden können, aber der Schiedsrichter hatte etwas dagegen”, sagte Trainer Aycin Özbek.

Er hatte ein reguläres Tor zum möglichen 2:0 von Nils Hutmacher gesehen und kritisierte den “merkwürdigen Freistoßpfiff”, aus dem das 1:1 entstanden war. Außerdem habe der Halderner Torschütze im Abseits gestanden. “Aber meine Jungs können stolz auf ihre Leistung sein. Ich bin froh, dass wir etwas Zählbares mitgenommen haben”, so Özbek. Christian Purps brachte den Gast nach elf Minuten in Führung. Der SV Haldern glich in Minute 65 aus.

http://www.svbruenen.de/wp-content/uploads/2014/03/GWL-SVB-010314-011-700-.jpg

SVB-Keeper Hendrik Neerfeld ( Archivfoto) zeigte eine starke Leistung.

Fotos zum Spiel sehen Sie unter folgendem Link :

Fotos zum Spiel Haldern – Bruenen