Alle Beiträge von admin

Fußball Stadtmeisterschaften Altherren

Samstag, 15.06.2013 ab 11.00 Uhr
Zentrale Sportanlage Brünen (Bergstr.)

Der Sportverein Brünen ist der Ausrichter der diesjährigen Fußball Stadtmeisterschaften auf dem Feld von Hamminkeln für Altherren-Mannschaften.

Nachfolgend der Spielplan und die Turnierorderung zum Download:

– Download Spielplan (PDF)

– Download Turnierordnung (PDF)

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt
(Kaffee und Kuchen, Brötchen, kalte Getränke sowie Gegrilltes).

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Die “Altherren”-Mannschaft des SV Brünen

 

“Zeltlager Adlerhorst” – Plätze frei!

Für unsere alljährliche Fahrt in den Sommerferien zum “Zeltlager Adlerhorst” haben wir noch ein paar Plätze frei. Hier können acht- bis 13- jährige Kinder mit einem bewährten Betreuerteam vom 20. Juli bis zum 03. August 2013 für 380,- Euro in die holsteinische Schweiz fahren. Im Reisepreis enthalten sind: Busreise, Vollpension, Tagesfahrt zum Hansapark und ein Überraschungsausflug.

Anmeldungen und weitere Informationen bei:
Heike Ochtrop, Telefon 02856 2144.

Webseite “Zeltlager Adlerhorst”: http://www.zeltlager-adlerhorst.de

Montag 19 – 20 Uhr – Angebot seit 30 Jahren (FitaMo)

Klick auf das Bild für eine größere Darstellung

Im April 1983 war die Geburtsstunde dieses Sportangebots für Frauen. Nach der Gründerin Heike Ochtrop folgten auch Claudia Hoos, Silvia Schild und Anke Neugebauer. Im Jahr 1993 – vor 20 Jahren – über- nahm ich die Gruppe, nachdem ich gerade die Übungsleiterausbildung gemacht hatte.

Im Jahre 2001 haben sich Helga Pollmann und Sandra Eimers mit der Leitung abgewechselt, da ich schwangerschaftsbedingt kein Sport machen durfte. Danach ging es mit mir und Sandra weiter. Dies hat seither den Vorteil, dass wir ein sehr abwechslungsreiches Programm anbieten können.

Bei flotter Musik wird der Kreislauf trainiert, Muskeln werden funktionell gestärkt bzw. gedehnt, Koordination und Bewegung werden gefördert. Und auch jede Menge Spaß und gute Laune gehören dazu.

Spiele, (Step-)Aerobic, Zirkeltraining und Übungen mit Kleingeräten wie Therabänder, Hanteln, Bälle sind abwechselnd auch dabei. Entspannung und Körperwahrnehmung runden so manche Stunde ab.

Wir bieten in unserer Gruppe an, das Deutsche Sportabzeichen zu erlangen. Dafür muss man bestimmte Disziplinen im Bereich Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft, Koordination „schaffen“. Die Anforderungen sind dem Alter entsprechend gestaffelt. 2012 wurden 13 Abzeichen verliehen.

Montags sind bis zu 30 Frauen im Alter von 20 bis 76 dabei.

Neue sind immer willkommen; montags in der Zeit von 19-20 Uhr in der Turnhalle Brünen. Gerne melden bei Heide Drafz 02852 72531 oder Sandra Hoppmann 02856 901517 oder … einfach kommen und mitmachen 😀 !

Fußball Hallen-Stadtmeisterschaften Altherren

Samstag, 02.03.2013 ab 11.00 Uhr
Sporthalle Dingden (Am Mumbecker Bach)

Der Sportverein Brünen ist der Ausrichter der diesjährigen Fußball Hallen-Stadtmeisterschaften von Hamminkeln für Altherren-Mannschaften.

Nachfolgend der Spielplan und die Turnierorderung zum Download:

– Download Spielplan (PDF)

– Download Turnierordnung (PDF)

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt
(Kaffee und Kuchen, Brötchen, kalte Getränke sowie Gegrilltes).

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Die “Altherren”-Mannschaft des SV Brünen

 

Hinweis zum Familienbeitrag!

Aufgrund von mehreren Anfragen zum Familienbeitrag und um zukünftige Missverständnisse zu vermeiden, teilen wir hiermit die genaue Definition des Familienbeitrages mit:

“Bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres können die Kinder einer Familie ohne zusätzlichen Beitrag im Rahmen des Familienbeitrages mitgeführt werden. Danach erfolgt ohne weitere Mitteilung die automatische Umstellung auf den Einzel-Erwachsenenbeitrag. Der Familienbeitrag kann gewählt werden, wenn mindestens drei Personen aus höchstens zwei Generationen Mitglied sind.”

Hier geht es zur Seite “Mitglied werden”.

Bericht zur 66. Jahreshauptversammlung des Sportvereins Brünen eV 1946

90 Teilnehmer sind am Freitag, 25.01.2013 zur 66. Jahreshauptversammlung erschienen. Um 20.12 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Arno Tiemann die Versammlung und begrüßte die anwesenden Ehrenmitglieder sowie die Vertreter der Presse. Nach der Genehmigung des Protokolls der JHV 2012 folgte der Geschäftsbericht des 1. Geschäftsführers, Kai Telinde (vorgetragen von Wilfried Hummel), sowie die Berichte aus den Fußball- und Breitensport-Abteilungen. Nach dem Kassenbericht durch die 1. Schatzmeister, Veit Coenen, folgte der Bericht der Kassenprüfer. Der Kassenprüfer Andre Stenk schlug der Versammlung die Entlastung des Vorstandes vor. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet!

Es folgte eine kurze Pause, in der wieder “Schnittchen” gereicht wurden. Ein besonderer Dank gilt wieder unserem Ehrenvorsitzenden, Wilhelm Elmer, der die Schnittchen spendiert hatte.

Anschließend ging es mit den turnusgemäßen Wahlen lt. der Tagesordnung weiter. Hier haben sich der 1. Vorsitzende Arno Tiemann sowie der Medienbeauftragte Maik Lenkeit nicht mehr zur Wahl gestellt. Arno Tiemann hat dieses Amt mit Unterbrechung 17 Jahre ausgeübt, möchte aber etwas kürzertreten und jemand neuem das Ruder überlassen. Maik Lenkeit stellt sich aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Wilfried Hummel bedankte sich bei beiden im Namen des gesamten Vereins für die geleistete Arbeit und überreichte ihnen ein kleines Präsent.

Der Vorstand schlug der Versammlung den 1. Geschäftsführer Kai Telinde für die Position des 1. Vorsitzenden vor. Aus der Versammlung gab es keine weiteren Vorschläge. Kai Telinde wurde in Abwesenheit mit zwei Enthaltungen gewählt. Für den nun freigewordenen Posten des 1. Geschäftsführers konnte der Vorstand der Versammlung Friedhelm Eimers vorschlagen. Auch hier gab es keine weiteren Vorschläge und Friedhelm Eimers wurde einstimmig zum neuen 1. Geschäftsführer gewählt. Als neuer Medienbeauftragter wurde Horst Zellmann und als neuer Beisitzer Arno Tiemann einstimmig gewählt.

Folgende Mitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt bzw. neu gewählt:
Nr. 1: 1. Vorsitzender: Kai Telinde **
Nr. 3: 2. Schatzmeister: Rainer Ochtrop *
Nr. 5: 1. Geschäftsführer: Friedhelm Eimers **
Nr. 7: Fußballobmann: Jürgen Isselhorst *
Nr. 9: Jugendleiter Fußball: Michael Stenk *
Nr. 11: Frauenbeauftragte: Anni Wolter *
Nr. 13: Medienbeauftragter: Horst Zellmann **
Nr. 16: Beisitzer: Arno Tiemann **
Neuer Kassenprüfer: Hermann Dames **
(* = Wiederwahl / ** = Neuwahl)

Als vorletzter Punkt standen noch die Ehrungen an. Hier wurden folgende Mannschaften bzw. Gruppen geehrt:
Mannschaft des Jahres (Wilhelm Elmer-Pokal): F-Junioren (Fußball)
Jugendgruppe Breitensport (Inge Schild-Pokal): Eltern-Kind-Turnen (mittwochs  geleitet von Steffi Sippekamp)
Meiste Sportabzeichen: C-Junioren (Fußball)

Anschließend folgte noch die Verleihung der Silbernen bzw. Goldenen Vereinsnadeln an folgende Mitglieder (siehe PDF-Datei: Ehrungen_2013-SVB).

Um 22.30 Uhr beendete der 2. Vorsitzende Wilfried Hummel die Versammlung und wünschte allen Mitgliedern noch einen schönen Abend und eine gute Heimfahrt.

Zeitungsberichte:
– Rheinische Post (www.rp-online.de) vom 28.01.2013
  “SV Brünen: Kai Telinde löst Arno Tiemann ab”
– NRZ (www.derwesten.de) vom 28.01.2013:
  “Telinde löst Tiemann an der Vereinsspitze ab”

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 25.01.2013 um 20.00 Uhr

Am Freitag, den 25.01.2012 um 20.00 Uhr findet unsere diesjährige Jahreshauptver-sammlung im Saal des Gasthofs Majert-Tinnefeld statt. Hierzu möchten wir Euch, liebe Vereinsmitglieder, herzlich einladen.

Die Tagesordnungspunkte könnt Ihr der Einladung entnehmen, welche nachfolgend im PDF-Format zum Download bereitsteht:

    Einladung zur Jahreshauptversammlung 2013 (PDF)

Wir freuen uns, wenn Ihr der Einladung folgt und zahlreich teilnehmt.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand
SV Brünen eV 1946

Einladung zum Jugendtag 2013

 

Zum am Freitag, den 11. Januar 2013, stattfindenden Jugendtag im Platzhaus
ab 19.00 Uhr
laden wir alle Jugendlichen des SV Brünen ein.

Weitere Details sowie die Tagesordnung könnt Ihr dem folgenden Einladungs
-schreiben (PDF) entnehmen:

– SVB_Einladung_Jugendtag-2013.pdf

Wir freuen uns, wenn Ihr der Einladung folgt und am Jugendtag teilnehmt.

Mit sportlichen Grüßen

Michael Stenk (Jugendleiter Fußball
Jann Hermann Hecheltjen (Jugendleiter Breitensport)

Alte Herren holen 3. Platz bei den Hallen-Stadtmeisterschaften

Für die “Alte Herren”-Mannschaft hat es am Samstag, den 17.03.2012 bei den diesjährigen Fußball Hallen-Stadtmeisterschaften von Hamminkeln ohne Niederlage nur zum 3. Platz gereicht. Nach drei Siegen (3 : 2 gegen Hamminkeln, 3 : 2 gegen BW Wertherbuch und 1 : 0 gegen den HSC Dingden-Berg) und einem Unentschieden (1 : 1 gegen BW Dingden) in der Vorrunde, endete das Halbfinale gegen den SV Ringenberg nach regulärer Spielzeit mit 1 : 1 (der Ausgleichstreffer von Ringenberg fiel erst in der letzten Minute!). Das anschließende Neunmeterschießen verloren wir dann mit 3 : 4.

Das Spiel um Platz 3 und 4 wurde dann direkt im Neunmeterschießen entschieden. Hier hatten wir dann unsere Nerven besser im Griff und konnten uns mit 3 : 1 gegen den VfR Mehrhoog durchsetzen.

Aufgrund der sehr guten Mannschaftsleistung ist der 3. Platz auf jeden Fall verdient und letztendlich sind wir damit auch voll zufrieden. Im Vorfeld war eigentlich nicht damit zu rechnen und für einige stand bereits vorher fest, dass wir nach der Vorrunde die Taschen packen können.

ML

2. Herren-Mannschaft gewinnt Hallen-Stadtmeisterschaft

Am Samstag, 11.02.2012 hat unsere 2. Herren-Mannschaft den Titel der diesjährigen Fußball-Hallen-Stadtmeisterschaften von Hamminkeln für 2. Mannschaften geholt. Im Finale setzte sich das Team von Trainer Matthias Michels im Neunmeterschießen durch. Nach regulärer Spielzeit hat es 2 : 2 gestanden.

Zeitungsartikel Rheinische Post/RP-Online

Der neue Meister SV Brünen II (dunkles Trikot) schaltete Titelverteidiger Hamminkelner SV II im Halbfinale im Neunmeterschießen aus. Foto: Jürgen Bosmann, Quelle: RP-Online 13.02.2012

Zeitungsartikel NRZ / derwesten.de

SV Brünen II beweist Nervenstärke - Hallen-Stadtmeister 2012 (Quelle: www.derwesten.de, 12.02.2012)