SV Brünen

Willkommen auf unserer Webseite

Der SV Brünen e. V. …

  • wurde im Jahr 1946 gegründet
  • ist ein Mehrsparten-Sportverein, der insbesondere den Breitensport fördert
  • zählt aktuell rund 1.200 Mitglieder und ist damit der mit Abstand größte Verein in Brünen und Umgebung
  • beschäftigt z. Z. etwa 50 Übungsleiterinnen und -leiter
  • wird von rund 80 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern unterstützt
  • betreibt seinen Sportbetrieb in Brünen an folgenden Sportstätten:
  • Bergstraße: Clubhaus, Rasen- und Tennenplatz
  • Jahnstraße: Turnhalle

Besucherzaehler

  • Jette Brendjes, Jannis Temmler Geschäftsführerin Ulrike Kalinowski, und Nala Temmler (v. l n. r. – die Gesichtsmasken wurden nur kurz für das Foto abgenommen)

 

Der SV Brünen verteilt Geschenke

 

Die Geschenke, die der SV Brünen verteilte, gingen allerdings diesmal nicht an den Gegner auf dem Fußballplatz, sondern an die Kinder und Jugendlichen des Vereins.
Jedes Kind aus der Fußball- und Breitensportabteilung konnte sich am Samstag eine Trinkflasche mit Vereinswappen abholen. Diese waren als kleine Aufheiterung zu verstehen, da der Sportbetrieb pandemiebedingt aktuell stark eingeschränkt ist.

Außerdem konnten sich die Gewinner der SV Brünen-Ralley, die die Fußballjugendabteilung veranstaltet hat, ihre Preise abholen. Bei einer Ralley quer durch Brünen mußten Fragen zum SV Brünen beantwortet werden. Die erfolgreichen Teilnehmer können sich über Sachpreise und Gutscheine hiesiger Unternehmen freuen.

Familie Temmler nutzte die Ralley als Familienspaziergang gegen die Corona-Langeweile. „Einige Fragen waren ganz schön knifflig und wir mussten sogar ein wenig recherchieren, um alle Antworten zu finden“ berichtete Vater Matthias. „Es war eine gelungene Ablenkung von den Beschränkungen“, ergänzte seine Frau Anja.

Der SV Brünen hofft, daß die Pandemielage es bald wieder zulässt, den Sportbetrieb hochzufahren, damit sich die Kinder wieder auf dem Platz und in der Turnhalle austoben können.

 

Foto und Text : Jann Hermann Hecheltjen

 

+++WICHTIGE MITTEILUNG+++

Der SV Brünen stellt den Sportbetrieb vorerst ein !!!!

Mit Inkrafttreten des Infektionsschutzgesetzes (Notbremse der Bundesregierung) stellt der SV Brünen den Sportbetrieb vorerst ein.

Sport wäre mit den neuen Vorgaben ohnehin nur sehr eingeschränkt möglich (nur bis zu 5 Kinder je Trainingsgruppe, die kontaktlos Sport treiben sollen) während die Auflagen für einen Verein mit ehrenamtlichen Trainern nicht stemmbar sind.

Der SV Brünen hofft nun auf einen sinkenden Inzidenzwert im Kreis Wesel, um wieder unter sinnvollen Bedingungen den Sportbetrieb unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen hochfahren zu können.

 Der Vorstand des SV Brünen

 

Corona-Update

Stand 24.04.2021

 

Aufgrund Bundesweit einheitlicher Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus- Krankheit-2019 (COVID-19) bei besonderem Infektionsgeschehen und einer epdemischen Lage von nationaler Tragweite ( Bundesnotbremse ) gelten

AB SOFORT

folgende Anordnungen :

Die Ausübung von Sport ist nur zulässig in Form von kontaktloser Ausübung von Individualsportarten, die allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands ausgeübt werden sowie bei Ausübung von Individual- und Mannschaftssportarten im Rahmen des Wettkampf- und Trainingsbetriebs der Berufssportler und der Leistungssportler der Bundes- und Landeskader, wenn

a) die Anwesenheit von Zuschauern ausgeschlossen ist,

b) nur Personen Zutritt zur Sportstätte erhalten, die für den       Wettkampf- oder Trainingsbetrieb oder die mediale Berichterstattung erforderlich sind und

c) angemessene Schutz- und Hygienekonzepte eingehalten werden;

für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres ist die Ausübung von Sport ferner zulässig in Form von kontaktloser Ausübung im Freien in Gruppen von höchstens fünf Kindern.

Anleitungspersonen müssen auf Anforderung der nach Landesrecht zuständigen Behörde ein negatives Ergebnis einer innerhalb von 24 Stunden vor der Sportausübung mittels eines anerkannten Tests durchgeführten Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen.

 Änderungen werden hier bekanntgegeben

Wir bitte um Verständnis.

 Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des SV Brünen

 

Der SVB  auf  FACEBOOK

 

 

 

 

Vereinsspielplan

 

 

 

 

 

Sportverein Brünen e.V. 1946